News
16. Januar 2020
Kontakt für Medienanfragen:
Panter AG
info@panter.ch

Panter gibt Übernahme
einer Mehrheit am Start-up Quantworks bekannt

Die Panter AG, ein Unternehmen, das in der Entwicklung von Web- und Mobile-Applikationen nach schlanken und agilen Prinzipien tätig ist und dabei neueste Technologien aus den Bereichen Big Data, Machine Learning, Augmented & Virtual Reality sowie cloudbasierte Infrastrukturen einsetzt, gibt heute die Übernahme einer Mehrheit an der Quantworks AG bekannt. Quantworks ist ein Start-up mit ausgeprägten Kompetenzen in den Bereichen Machine Learning, Data Science und Cloud-Architekturen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit dieser Übernahme positioniert sich Panter als bedeutender Schweizer Anbieter von Beratungsdienstleistungen und Software-Produktentwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz.

Analysten von Statista schätzen den globalen Markt für Unternehmenssoftware allein im laufenden Jahr auf ein Volumen von über 457 Milliarden US-Dollar und Untersuchungen von IDC gehen davon aus, dass die weltweiten Ausgaben für Systeme kognitiver und künstlicher Intelligenz im Jahr 2022 über 77 Milliarden US-Dollar betragen werden. 

Es kann davon ausgegangen werden, dass sich die Entwicklung dieser Märkte mit der Einführung von Anwendungen im Bereich von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Data Science weiter beschleunigen wird. Panter positioniert sich in diesem Bereich, um diese Herausforderungen zukünftig erfolgreich meistern zu können. 

Nachdem die Teams von Panter und Quantworks zwei Jahre lang an gemeinsamen Projekten im Bereich der künstlichen Intelligenz gearbeitet hatten, beschlossen die Gründer beider Unternehmen im vergangenen Herbst, die Zusammenarbeit zu verstärken. 

Es ist fester Bestandteil der Strategie von Panter, sich für Innovationsprojekte einzusetzen und dabei alle Mitarbeitende zu ermutigen, sich an solchen Vorhaben zu beteiligen. Dafür stehen bei Panter verschiedene Gefässe zur Verfügung. Sie umfassen sowohl interne Weiterbildungsformate als auch öffentliche Veranstaltungsreihen wie beispielsweise die Pantalks und AI mornings. Weiter steht Panter ein Netzwerk und erweitertes Ökosystem zur Verfügung, das unter anderem aus dem Impact Hub Zürich, dem Impact Hub Schweiz sowie Kickstart Innovation besteht. 

Panter und Quantworks sind überzeugt, dass die intelligente Nutzung aller verfügbaren Daten für Unternehmen zum zentralen Erfolgsfaktor wird. Neue und bestehende Kunden sollen daher von den Kernkompetenzen beider Unternehmen profitieren: «Die herausragende Beratungsexpertise von Quantworks stützt sich auf modernste Technologien im Bereich Machine Learning. Zusammen mit dem Know-how von Panter im Bereich Daten- und Cloud-Infrastrukturen können zuverlässige End-to-End-Lösungen entwickelt werden, die ein echtes Kundenbedürfnis befriedigen», so Martin Mächler, Mitgründer von Panter und neues Mitglied des Verwaltungsrats von Quantworks. 

Über Quantworks AG:
Quantworks ist ein Beratungsunternehmen, das Methoden von Machine Learning einsetzt, um so für seine Kunden entscheidende Erfolgsfaktoren zu generieren. In Zeiten grosser wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Herausforderungen nehmen gleichzeitig auch der Wettbewerbsdruck und die Regulationsdichte zu. Die Beratungsdienstleistungen von Quantworks setzen daher den Fokus auf unternehmenskritische Prozesse, und dies unabhängig von der Branche: Arbeitsprozesse, Technologien, fortgeschrittene Analytik und Nachhaltigkeit. Quantworks verbessert die Prozesseffizienz mit den neuesten Methoden aus dem Bereich künstlicher Intelligenz und Machine Learning. Diese Methoden ermöglichen es, ineffiziente, ressourcenintensive und repetitive Tätigkeiten sowie Doppelspurigkeiten zu ermitteln, um die entsprechenden Prozesse anschliessend zu transformieren. 

Über Panter AG:
Panter entwickelt Web- und Mobile-Applikationen nach schlanken und agilen Prinzipien für zentrale Unternehmensprozesse mittels neuester Technologien aus den Bereichen Big Data, Machine Learning, Augmented & Virtual Reality sowie cloudbasierte Infrastrukturen. Durch die Zusammenarbeit mit dem grössten Schweizer Start-up-Ökosystem, bestehend unter anderem aus dem Impact Hub Zürich, dem Impact Hub Schweiz sowie Kickstart Innovation, steht Panter an vorderster Front, wenn es um digitale Innovationen und Transformationen geht. Mit Pantalks und AI mornings, dem grössten «Tech & Non-Tech»-Meetup der Schweiz, organisiert Panter bis zu 20 Talks pro Jahr, an denen bisher rund 3000 Gäste teilgenommen haben. 

Der neue Verwaltungsrat der Quantworks AG setzt sich zusammen aus (von links nach rechts):

  • Dr. Christoph Birkholz
  • Antonio Oro
  • Martin Mächler
  • Juri Sarbach